Yard ManagementBringen Sie Ihre Werkslogistik in die digitale der Zukunft​

Yard ManagementMachen Sie aus Ihrem Werksgelände ein Schweizer Uhrwerk

Verwenden Sie Echtzeitdaten, um logistische Prozesse zu optimieren. Viele unserer Kunden konnten so Standzeiten um bis zu 50% reduzieren. Das schafft Zufriedenheit bei allen Beteiligten.​​

Reduzieren Sie durch standardisierte Prozesse, einfache und intuitive Implementierungswerkzeuge und eine transparente Kostenstruktur Ihre Implementierungs- und Betriebskosten um 25% im Vergleich zum Wettbewerb.

Wie lange dauert die Be- und Endladung wirklich? Lernen Sie aus Ihren Daten und steigern Sie die Auslastung Ihrer Ladestellen um bis zu 25%!

Verbindung aus Mitarbeitern, Daten und Architektur

Ob klassisches Truck Yard, Container Yard Chemiepark, Rail Yard oder Großbaustelle: Kein Standort gleicht dem anderen, jeder Prozess im Yard Management hat seine Besonderheiten. Dementsprechend sind Abläufe auf dem Werksgelände oft historisch gewachsen und passen vielfach nicht mehr zu den modernen Logistikprozessen in der Lagerverwaltung oder als Teil des Supply Chain Managements.

Digitalisieren Sie noch heute Ihr Werksgelände, bilden Sie Prozesse und Statusinformationen flexibel ab und integrieren Sie Echtzeitdaten. Wir machen Ihr Yard smart!

YARD MANAGEMENTSmartes Yard Management mit der myleo / dsc

Unsere Yard Management-Lösung in der Cloud umfasst für Sie folgende Funktionen:

Logistisches Prozessmanagement

Verwalten Sie alle logistischen Einheiten (wie beispielsweise LKWs, Stapler und Güter), sodass Sie zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zur Verfügung stehen.

Vereinfachte Verwaltung

Verwenden Sie Übersichten und Dashboards, die die derzeitige Betriebssituation wiedergeben und Informationen konsolidieren.

Gate Management

Durch Check-In- und Check-Out-Prozesse werden mit Hilfe von Schranken und Pförtnern ein- und ausgehende Transporte, Warenflüsse sowie Personenzugänge kontrolliert.

Logistisches Prozessmanagement

Verwalten Sie alle logistischen Einheiten (wie beispielsweise LKWs, Stapler und Güter), sodass Sie zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zur Verfügung stehen.

Vereinfachte Verwaltung

Verwenden Sie Übersichten und Dashboards, die die derzeitige Betriebssituation wiedergeben und Informationen konsolidieren.

Gate Management

Durch Check-In- und Check-Out-Prozesse werden mit Hilfe von Schranken und Pförtnern ein- und ausgehende Transporte, Warenflüsse sowie Personenzugänge kontrolliert.

YARD MANAGEMENTWiederkehrende Herausforderungen in der Werkslogistik

Aus manuellen und analogen Prozessen resultiert häufig Intransparenz über den Abfertigungsgrad von Aufgaben und des Standorts von Ware und Transportmitteln – und damit ein hoher Kommunikationsaufwand für alle Prozessbeteiligten. Solche Ineffizienzen und fehlenden Informationen erzeugen Frustration, verstärkt durch Sprachbarrieren und Zeitknappheit.



In der Werkslogistik wird vieles noch manuell abgewickelt:

  • Pförtner:innen registrieren LKWs und Trailer händisch ​
  • Personal im Versand leitet den LKW zum Tor ​
  • Auslagerungen erfolgen erst, wenn der LKW an der Pforte registriert wurde ​
  • Ladestellen werden als „frei“ gemeldet, sind aber noch blockiert ​
  • Auslastungsschwankungen führen zu hohen Prozesskosten ​
  • Das Werksgelände wird zum Flaschenhals bei Warenzu- und -abgängen ​
  • Lange LKW-Wartezeiten und Staus vor Ihren Toren, Rampen und Ladezonen ​
  • Der geplante Durchsatz auf Ihrem Werksgelände wird nicht gehalten ​

Yard ManagementWerkslogistikprozesse verstehen und verbessern

Die myleo / dsc unterstützt Sie bei Ihren Herausforderungen! Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Prozesse, Ressourcen und Kapazitäten auf Ihrem Werksgelände und sorgen sie durch Automatisierung für eine erhöhte Auslastung der Ladestellen. Unsere Process-as-a-Service-Plattform erlaubt es, Ihre Werkslogistikprozesse zu optimieren und ein- und ausgehende Transporte kontaktlos abzufertigen.

Können Sie die folgenden Fragen über Ihr Werksgelände spontan beantworten?

  • Wie viele LKWs wurden für morgen avisiert?
  • Wie ist die durchschnittliche Durchlaufzeit eines LKWs im Yard?
  • Wie hoch ist die Auslastung an der Ladestelle?
  • Wie viele Trailer befinden sich auf dem Werksgelände?
  • Wie viele Zeitfenster wurden für diese Woche gebucht?
  • Wie viele LKWs sind in den letzten vier Stunden ein- und ausgefahren?

Yard ManagementSteigern Sie die Effizienz und erhöhen Sie die Prozesssicherheit durch mehr Transparenz:

  • Durchlaufzeiten verkürzen
    Analysieren Sie Durchlaufzeiten im Yard und lasten Sie Ladestellen und Slots optimal aus. ​

  • Ressourcen sparen
    Erkennen Sie Probleme bei der Parkplatzsituation bereits vor der Rush Hour und passen Ihr Zeitfensterangebot entsprechend an. ​

  • Prozesse automatisieren
    Erkennen Sie Kennzeichen, Container-Nummern und ADR-Tafeln automatisch. Automatisieren Sie Ein- und Ausfahrten und verproben die Daten. ​

EIN WACHSENDES NETZWERKWarum sich Kunden für uns entschieden haben


  • Gerade die ausgeklügelte Integration vom Zeitfenstermanagement und Warehouse-Management auf Basis von Geofences bringt sehr wichtige Vorteile für uns.

    Michael Jansen
    Head of SAP Standard Application, Nordzucker AG


    Zur Erfolgsgeschichte


  • Yard ManagementSoftware und Hardware aus einer Hand

    Wir unterstützen Sie bei Ihren Digitalisierungsprojekten und bilden Ihre Logistikprozesse vollumfänglich und unabhängig von bestehenden IT-Infrastrukturen ab. Profitieren Sie von der kontinuierlichen Integration neuer Technologien und beschleunigen Sie Ihre Logistikprozesse wie nie zuvor!

    Self-Check-In
    Ermöglichen Sie eine kontaktlose Registrierung an den myleo / dsc Terminals. Wir bieten eine Vielzahl von Terminal-Typen als White Label an.

    Gate-In und -Out
    Steuern Sie Ihre Schranken und Tore über den Check-In-Prozess.

    Automatisierter Abruf
    Erkennen Sie, wann eine Ladestelle oder ein Tor frei wird. Ganz einfach, über Sensorik.

    Sensorik
    Greifen Sie automatisiert auf Messdaten (wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Leergewicht usw.) smarter Sensoren zurück und binden diese in Ihre Prozesse ein.

    Real-Time Visibility

    Orten Sie Equipment und Fahrzeuge und lesen Sie deren Standort auf einer Karte ab.

    Kommt es in Spitzenzeiten zu Staus vor oder auf Ihrem Werksgelände? Adios, Terminchaos!

    Ihre Herausforderungen

    Bei vielen Verladern und Logistikdienstleistern läuft die Be- und Entladeplanung eher reaktiv ab. Im Warenausgang bedeutet dies, dass nach einem festen Plan auf Grundlage versandfälliger Belege Paletten ausgelagert und Bereitstellzonen belegt werden. Leider verspäten sich häufig die LKWs, für die die Ware bereitgestellt wurde. Dadurch kommt es zu Staus auf den Versandbahnen, an den Toren und zu einer stark schwankenden Auslastung in der Beladung. ​

    Unsere Lösung

    Durch das richtige Zeitfensterangebot nehmen Sie direkt Einfluss auf die maximal abfertigbaren Fahrzeuge. Avisierte Ankunftszeiten, Echtzeitdaten zum Transport und eine Disposition der Verladekapazitäten helfen Ihnen, Stand- und Wartezeiten drastisch zu reduzieren.​ Verwalten Sie auch Tore, Rampen, Verlade-Equipment und Flächen mithilfe der myleo / dsc und vermeiden Sie Ressourcenengpässe und die damit verbundenen Kosten. Durch eine exakt getaktete Abfertigung von Fahrzeugen werden außerdem Durchlaufzeiten nachhaltig reduziert und SLAs eingehalten. ​



    Mehr zu Zeitfenster erfahren

    Integration mit SAP und anderen vor- und nachgelagerten SystemenIhr Werksgelände als Schnittstelle zwischen Lager und Transport

    Bilden Sie Ihre Werkslogistik in einer mit Ihren bestehenden IT-Infrastruktur voll integrierten Lösung ab und managen somit ein leistungsfähiges und flexibles Yard, das als Schaltzentrale fest in ihre Supply-Chain-Prozesse integriert ist. Unsere Cloud-Technologie macht’s möglich!



    Verbindung aus Mitarbeitern, Daten und Architektur

    Erhöhen Sie den Grad der Automatisierung und verbessern Sie Ihre Prozesssicherheit durch die Integration mit Lager-, und Transport- und Produktionsprozessen sowie den entsprechenden Systemen. Dazu gehören beispielsweise SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) oder SAP Transportation Management (SAP TM). Unser Connectivity Service integriert Ihre Datenquellen und Formate und schafft so die entsprechende Datenbasis.

    Verbindung aus Mitarbeitern, Daten und Architektur

    Dank unserer Schnittstellenexpertise ist die nahtlose Integration mit allen üblichen Vorsystemen sowie nachgelagerten Prozessen, externer Telematik oder IoT-Geräten ohne Middleware möglich. Durchgängige digitale Belege (z. B. Yard-Beleg) schreiben alle relevanten Informationen fort, sorgen für eine „Single Source of Truth“ und erleichtern die Kommunikation zwischen allen Supply-Chain-Akteuren.

    Mehr zur Integration mit SAP

    Partner und Kooperationen Integrieren Sie myleo / dsc mit allen wichtigen Logistiksystem


    Unser Whitepaper zu Zeitfensterbuchungen Wie Zeitfensterplanung von innovativen Technologien profitiert

    FAQIhre Anforderungen. Ihre Fragen.

    Eine neue Plattform am Logistikmarkt? Was unterscheidet uns von anderen? Warum soll ich mich für die myleo / dsc entscheiden? Fragen über Fragen! Schauen Sie in unsere FAQ.

    PROFITIEREN SIE VON UNSERER EXPERTISE! SPRECHEN SIE UNS AN.

    Wir unterstützen Sie gerne bei Ihren Logistik- und Digitalisierungsprojekten.