Arvato Supply Chain Solutions optimiert Auslastung von Ressourcen und Toren mit myleo / dsc

Branche:
Dienstleistung, Supply Chain Management

Anzahl Mitarbeiter:
rund 16.000

Jahresumsatz:
4,38 Mrd. Euro (2020)

Niederlassungen:
85

Auf das Lösungsportfolio der Bertelsmann-Tochter setzen weltweit renommierte Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen.

Bereits seit 2019 setzt Arvato auf die myleo / dsc. Der Logistikdienstleister ging für seine Kunden auf die Suche nach einem Tool, um eingehende und ausgehende Zeitfenster für Warenzu- und -abgänge verwalten zu können. Fündig wurde Arvato bei unserer 360° Logistikplattform. Neben dem Einsatz unserer Zeitfensterlösung myleo / slot war eine Verwaltung von Kapazitäten hinter der Rampe von besonderem Interesse.

Die Ausgangssituation

Für viele Kunden von Arvator waren zu Spitzenzeiten insbesondere die Bereitstellflächen und Wareneingangszonen das Bottleneck im prozessualen Gesamtbild. Diese standen aufgrund der Verräumzeit hinter den Toren häufig noch nicht für die weitere Be- und Entladung zur Verfügung. Mit der optimierten Verwaltung ein- und ausgehender Zeitfenster für Warenzu- und -abgänge sowie von Kapazitäten und Ressourcen konnte dieses Problem somit behoben werden.

Das Projekt, das ausschließlich den Fachbereich Logistik betraf, zeichnete sich besonders durch die extrem kurze Parametrisierungszeit aus. Mithilfe eines standardisierten Fragebogens, agilen Workshops sowie der Systemvorbereitung konnten innerhalb weniger Stunden Anforderungen definiert und notwendige Einstellungen vorgenommen werden. So stand das System innerhalb weniger Stunden vollumfänglich zur Verfügung. Weitere Einstellungen nach initialer Inbetriebnahme konnten durch den Kunden selbst erfolgen. Abgerundet wurde dies durch die Endanwenderschulung, bei der Arvato aufgrund des Easy-to-use-Ansatzes bereits unterstützen konnte.

Die Lösung im Überblick

  • Einführung der myleo / dsc als Logistikplattform
  • Einführung von myleo / slot für das Zeitfenstermanagement
  • Zukünftig Einführung von myleo / supply zur Optimierung von Inbound-Prozessen
  • Weiterer Einstellungen durch Arvato SCS nach der initialen Inbetriebnahme dank Easy-to-use-Ansatz jederzeit möglich

Wir haben uns in der Herangehensweise von leogistics und im Lösungsportfolio der myleo / dsc sofort wiedergefunden. Kurze Implementierungszeiten, schnelle Ergebnisse. Das macht eine gute Software heute aus.

Fabian Generotzky , Betriebsleiter, Arvato Supply Chain Solutions

Die wichtigsten Verbesserungen

  • Vereinfachte Yard-Prozesse
  • Transparenz durch integriertes Zeitfensterbuchungssystem
  • Extrem kurze Implementierungszeit
  • Benutzerfreundlichkeit und vereinfachte Stammdatenanlage

Optimierter Ressourceneinsatz und Transparenz

Durch die Einführung der myleo / dsc ist es nun möglich, den Ressourceneinsatz auf das Arbeitsaufkommen abzustimmen und die Arbeitslast mit der Belegung von Flächen und Toren in Einklang zu bringen. Zudem ermöglicht Transparenz im Zulauf eine exakte Reservierung von Tor- und Fläche. Dabei kann die Begrenzung des Zeitfensterangebots zur Glättung der Auslastung über die Öffnungszeiten hinweg beitragen. Dies ist wichtig, da Arvato als Logistikdienstleister in besonderem Maße auf verlässliche Informationen von Kunden und Partnern angewiesen ist. So spielt das exakte Anlieferungsdatum eine zentrale Rolle, um Be- und Entladevorgänge sowie Aus- und Einlagerungsprozesse und die dafür benötigten Kapazitäten optimal planen zu können.

Benutzerfreundlichkeit für interne und externe Prozessteilnehmer

Neben der Prozessoptimierung bei Warenzu- und -abgängen waren auch die leicht verständlichen Benutzeroberflächen sowie die simple Stammdatenanlage von enormer Bedeutung. Externe Prozessteilnehmer können nun schnell und einfach hinzugefügt werden. Darüber hinaus können ungeschulte Dritte über eine Einladungsfunktion aufgefordert werden, Zeitfenster zu buchen. Der Logistikdienstleister kann außerdem Privilegien der Nutzer fein aussteuern, wie beispielsweise das Sperren und Freigeben von Flächen, oder Reservierungen in Form von Regelzeitfenstern für bestimmte Kunden vornehmen.

Wir revolutionieren Ihre Supply ChainSind Sie bereit, Ihre digitale Logistik auf Touren zu bringen?

Produkt- und ProzessoptimiererImmer die richtige Lösung für Ihre Lieferkette