Partnerschaft mit VEROO

Profitieren Sie mit der myleo / dsc vom kontinuierlich wachsenden Telematik-Angebot

Partnerschaft mit VEROO: über 200 Telematiksysteme für flächendeckendes LKW-Echtzeittracking in Europa in die myleo / dsc eingebunden

Für noch besseres Tracking & Tracing für LKW via myleo / tnt hat leogistics eine neue Partnerschaft mit VEROO geschlossen. Dadurch können Sie jetzt bei Bedarf die GPS-Daten von mehr als 200 Telematik-Anbietern nutzen und so die Ankunftszeiten Ihrer Transporte präzise planen und in Echtzeit verfolgen!

VEROO ist ein Anbieter von hoch performanten Cloud-Services für Predictive Transport Visibility. Das von dem österreichischen Unternehmen entwickelte GPS-Aggregationsmodul konsolidiert Ortungssignale von mehr als 200 unterschiedlichen Quellen, die dann per Schnittstelle in die myleo / dsc eingespeist werden.

Kontinuierliche Erweiterung des Partnernetzwerks

Durch einen effektiven digitalen „Onboarding-Prozess“ werden laufend neue Speditionen angebunden. Mit Hilfe dieser Echtzeit-Datenbasis wird das ETA (Estimated Time of Arrival) kontinuierlich ermittelt.

Unter anderem mithilfe der Daten von VEROO berechnet myleo / tnt, ob das geplante Ankunftsdatum eines LKW noch zu halten ist. Standzeiten innerhalb des Werksgeländes können so minimiert und die Auslastung mit dem Zeitfenstermanagement-Tool myleo / slot an Be- und Entladestellen optimiert werden. So behalten Sie stets die Kontrolle über ihre ein- und ausgehenden Transporte inkl. Standgeldern sowie Verspätungen und können bei Bedarf rechtzeitig eingreifen.

You might also like

Werde Teil einer innovativen Community!
Bist du unser fehlendes Puzzleteil in den Bereichen Entwicklung, Consulting oder Sales?
Jetzt Bewerben