Verknüpfung von SAP TM und myleo / dsc

Bearbeiten Sie Frachtaufträge aus SAP TM transparent und konsistent mit allen Beteiligten in der myleo / dsc!

Verknüpfung von SAP TM und myleo / dsc bringt viele Vorteile mit sich 

Wenn Sie Ihre Frachtaufträge in SAP TM planen, können Sie diese jetzt per zu konfigurierendem SAP TM Standard-Enterprise-Service (TransportationOrderRequest_Out) inkl. der enthaltenen Frachteinheiten oder Transporteinheiten an die myleo / dsc übertragen. In Rahmen von Implementierungsprojekten erfolgt die Konfiguration in enger Abstimmung zwischen dem Kundenfachbereich und dem myleo / dsc Consulting Team. In der myleo / dsc sind die Informationen dann falls gewünscht transparent für alle Prozessbeteiligten einsehbar und können kollaborativ bearbeitet werden. Das bringt viele Vorteile mit sich.

Ist ein geplanter Frachtauftrag in der myleo / dsc verfügbar …

  • können Sie ausgewählte Informationen des SAP TM-Frachtauftrags und zugehörige Positionsinformationen transparent nachvollziehen, die Ihnen in der Abwicklung durch externe Dienstleister sonst häufig unbekannt blieben

  • kann ein externer Dienstleister den Frachtauftrag als Referenz nutzen und dazu ein Zeitfenster mit myleo / slot für die Abholung buchen

  • können Sie Echtzeitdaten und Tracking Events am Frachtauftrag speichern

  • können Sie mit myleo / tnt den Pünktlichkeitsstatus verfolgen und bei Verspätungen oder sonstigen Zustellproblemen mithilfe von Echtzeitinformationen reagieren

  • können Sie die in myleo / dsc erhaltenen Tracking Events per Rückintegration (TransportationEventBulkNotification_In) an SAP TM rückübertragen

  • können verschiedene Akteure auf Basis eines Belegs transparent in der myleo / dsc zusammenarbeiten und Informationen und Dokumente am Beleg austauschen

  • externe Dienstleister mithilfe von myleo / dispute Klärungsfälle zu kalkulierten Frachtkosten eröffnen

  • kann der Disponent im SAP TM den aktuellen Ausführungsstatus des Frachtauftrags basierend auf rückübertragenen Transportereignissen aus der myleo / dsc einsehen

  • können Sie ausverhandelte Klärungsfälle zur Frachtkostenabrechnung an SAP TM rückübertragen (TransportationOrderChargeElementRequest_In). Somit werden in SAP TM die Frachtkostenkalkulation und folglich die Frachtabrechnungsbelege sowie die daraus resultierenden Rechnungen bzw. Gutschriften aktualisiert.

Sie verwenden ein anderes TMS? Kein Problem! Gerne zeigen wir Ihnen die Integrationsmöglichkeiten für Ihr Szenario im Detail auf. Sprechen Sie uns an!

Das könnte Sie auch interessieren

Werks- und Transportlogistik neu gedacht!
Zum Newsletter eintragen und über aktuelle Features informiert bleiben!
Anmelden